Kühl-Inkubatoren | Kühlbrutschränke


Kühlbrutschränke - Für Biologie, Zoologie, Bakteriologie

Die Kühlinkubatoren der Serie 8000 wurden speziell für Anwendungen entwickelt bei welchen eine genaue Temperaturregelung und minimale Entfeuchtung der Proben bei geringem Energieverbrauch wichtig sind.

Die Kühl-Brutschränke beinhalten die neuste Technologie für Kühlung, Temperaturregelung und Isolierung.

Die Kühlinkubatoren verfügen über einen Temperaturbereich von max. -9.9°C bis +70°C. Optional ist beim 400L Typ eine regelbare Beleuchtung – zum Simulieren des Tag/Nacht Rhythmus – möglich.


Hauptmerkmale

Qualität

  • Robuste und qualitativ hochstehende Edelstahl Bauweise, Made in Norwegen
  • Integriertes Echtzeit- Programm (Echtzeituhr)
  • Rampen mit bis zu 20 Temperaturen möglich
  • Optional mit programmierbarem Licht erhältlich
  • Aussengehäuse, verzinktes Stahlblech, epoxidharzbeschichtet
  • Niedriger Energieverbrauch

Sicherheit 

  • Automatischer Sicherheits- Thermostat
  • Potentialfreier Alarmkontakt
  • Optional gedruckter Report (Datum, Zeit, Temperatur, Alarme)

Präzision 

  • Temperaturbereich von -9.9°C bis +70°C
  • Umluftmantel- System für gleichmässige Temperaturverteilung*
  • Akkurate Temperaturkontrolle bei niedriger Entfeuchtung der Proben
  • Standard Temperaturabweichung +/- 0.1°C

Typen / Grössen

  • KB8182   (Temperatur) 182 L
  • KB8400   (Temperatur) 400 L
  • KB8400L (Temperatur & Licht) 400L